Kälteschutz


Schöne Haut statt Frostbeulen

Minusgrade, trockene Heizungsluft, heiße Duschen: Der ständige Warm-Kalt-Wechsel im Winter ist nicht nur belastend für den Körper, sondern auch für die Haut. Um sie vor den Strapazen der kalten Jahreszeit zu schützen, hat die Parfümerie Laguna in Asbach und Unkel viele Produkte im Sortiment, die pflegend und vorbeugend wirken. Zudem geben die Fachberaterinnen persönliche Tipps, auf was Frau und Mann in der kalten Jahreszeit bei der Hautpflege achten sollten.

Spendet viel Feuchtigkeit


Ein besonderer Teil der Hautpflege im Winter ist die Zufuhr von Feuchtigkeit mittels Hautpflegeserien, die einen gewissen Fettanteil haben, wie beispielsweise die Body-Lotion von Biotherm. Diese Körpermilch macht die Haut geschmeidig, samtig-weich und baut den natürlichen Schutzfilm wieder auf. 

Für die trockene Haut


Bei dem Biotherme Corporal Oil speziell für die trockene Haut stellen Aprikose, Getreideöl sowie Vitamin E stellen die Hautschutzbarriere wieder her, verleihen der Haut Geschmeidigkeit und Elastizität und machen sie seidig glatt. Feuchtigkeitsspendende Wirkstoffe versorgen die Haut optimal und gleichen Feuchtigkeitsverlust aus.


Ingwer für die Hände


Für einen echten Energieschub wiederum sorgt die Handcreme-Pflegeserie von Biotherme. Mit natürlichen Ingwer- und Minzetrakten pflegt die parfümierte Handcreme nicht nur intensiv, sie spendet auch Feuchtigkeit und macht die Hände weich und geschmeidig.

Zum Küssen schön


Der Protection Lip Balm von Artdeco wiederum schützt die zarte Lippenhaut optimal vor schädlichen Einflüssen durch UVA- und UVB-Strahlen. Wertvolles Palmöl aus nachhaltigem Anbau glättet die Haut, wirkt rückfettend und macht die empfindliche Lippenpartie zum Küssen schön.


First-Class-Hautpflege-Legende


Seit sie ihr Label im Jahr 1936 berühmt machte, setzt die Nutrix-Gesichtscreme von Lancôme Maßstäbe in Sachen Hautpflege. Abends vor dem Schlafengehen aufgetragen, befeuchtet sie nachhaltig, ohne zu fetten. So erhält die Haut neue Geschmeidigkeit und ist optimal geschützt. 

Für mehr Spannkraft


Auch die Körperpflegelinie Bath & Body Classic von Marken-Hersteller Marbert verwöhnt und schützt die Haut mit pflegenden Wirkstoffen. Alle Produkte des Pflegeprogramms sorgen für sofortiges Wohlgefühl und hüllen die Haut in einen faszinierend blumigen Duft, der die Sinne neu belebt. 



Tipp: Die Warnzeichen der Haut


Wenn es juckt, spannt und erweiterte Äderchen auf der Haut zum Vorschein kommen, dann kann die Kälte ein Grund dafür sein. In jedem Fall aber ist es ein Warnzeichen der Haut. Denn die ist mit einem Hydrolipidfilm  aus Wasser (hydro) und Fett (lipos) überzogen. Bei kalten Temperaturen, Heizungsluft, frostigem Wind und häufigem Baden wird der Haut diese Feuchtigkeit entzogen und die Talgproduktion in der Folge massiv eingeschränkt. So wird die Hautoberfläche immer dünner – der Säureschutzmantel kann die Haut dann nicht mehr vor dem Eindringen von Bakterien schützen.

 

 


Bilder: Börlind, Pexels, Freepik