Bereit für die Eiszeit?

Sommerzeit ist Eiszeit! Eis-Schlecker aller Altersstufen verbinden mit einem Eis – ob Hörnchen, Eis am Stiel, Sandwich oder Eis-Riegel – Lebensfreude, Spaß, Glück, eine Auszeit vom Alltag und Erfrischung. Da Eis bei sonnigem Wetter besonders gut schmeckt, ist es nicht verwunderlich, dass der anhaltend sonnige Sommer 2018 zu einem starken Wachstum des Speiseeiskonsums in Deutschland geführt hat. Ob es 2019 so weitergeht, bleibt abzuwarten. Sicher ist jedoch, dass die Vorteil-Center in Asbach und Unkel für die (Speise-)Eiszeit gut gerüstet sind und für jeden Geschmack etwas Passendes zu bieten haben.

Wie eine Geschichte aus fernen Ländern

Für jede Menge Abwechslung in der Tiefkühltruhe sorgt die neue Eismarke Nuii, die eine Geschichte erzählt von fernen Ländern, fremden Kulturen und aufregenden Abenteuern. Herausstechende Merkmale von Nuii sind die sorgfältig ausgewählten landestypischen Zutaten. Doch welcher Geschmack verkörpert die Freiheit des australischen Outbacks, die Frische skandinavischer Landschaften oder das überwältigende Gefühl im tiefen Dschungel von Java? Die innovativen Eissorten verwöhnen den Gaumen zum Beispiel mit australischer Macadamianuss, Vanille aus Java sowie süßen und zugleich fruchtig-herben skandinavischen Preiselbeeren.


Coole Kuchen-Alternative

Unwiderstehlich knackig ist Viennetta, die kultige Eiswelle mit der raffinierten Kombination aus cremigem Eis und  knackigen Knusperschichten. Die Idee für das feine Eisdessert hatte Anfang der 1980er-Jahre der Engländer Kevin Hillman, Produkt-Manager bei der britischen Schwester von Langnese. Als er in einem Kochbuch seiner Frau ein Bild des französischen Schichtenkuchens Millefeuille entdeckte, kam ihm der Gedanke, dies auch mit Eis zu versuchen. Statt Teig, Creme und Marmelade verwendete er Eis, das er mit hauchdünnen Schokoschichten durchzog. Viennetta passt zur geselligen Runde mit Freunden ebenso wie zu einem köstlichen Essen im Kreise der Familie.

 


Von Kinder, nicht nur für Kinder

Das kinder Ice Cream Sortiment vereint die unverwechselbaren Zutaten von kinder mit eiskaltem Genuss. Der kinder Ice Cream Stick zum Beispiel besteht aus Milcheis mit 40 Prozent Vollmilch und ist zur Hälfte mit leckerer kinder-Milchschokolade überzogen. Beim kinder bueno Ice Cream Cone trifft feines Haselnuss-Milcheis auf einen Kern aus Milchschokoladen-Sauce, eingebettet in einem knusprigen Hörnchen, bedeckt von einer feinen Schicht mit Haselnusscreme aus Ferrero Haselnüssen, dekoriert mit Schokoladenstückchen.

 


Nicht nur für Teetrinker

Nicht nur Teetrinker kommen im Sommer beim Genuss von eisgekühltem Eistee voll auf ihre Kosten. Dafür gießt man Teeblätter mit heißem Wasser auf und lässt sie darin ziehen. Anschließend stimmt man den Tee mit Fruchtsaft fein ab, süßt ihn nach Belieben und lässt ihn (mit Eiswürfeln) abkühlen. Eine bequeme und leckere Alternative dazu sind die Pfanner Eistees -30% Zucker, bei denen zum Beispiel Grüner Tee auf Zitronen- und Kaktusfeigensaft sowie Schwarztee auf Pfirsichsaft trifft. Dank des handlichen 0,75-Liter-Trinkkartons mit großem Drehverschluss sorgen die zuckerreduzierten Eistees auch unterwegs für Erfrischung.

 


Fotos:Nuii, Langnese, kinder, Pfanner