Outdoor-Mode


Nicht nur für die Vatertagstour

Modisch fit für die Bollerwagen-Fahrt? Wenn Männer zu ihren Vatertagsausflügen aufbrechen oder sich auf Wanderschaft begeben, hat der sportlich-bequeme Komfort beim Outfit absolute Priorität. Das beginnt bei gut sitzenden Jeans mit vielen, praktischen Taschen, zieht sich über regenfeste Jacken, ebenfalls mit viel Platz, hin bis zum wasserdichten, atmungsaktiven Schuhwerk für die unterschiedlichsten Untergründe auf und abseits befestigter Wege. Wer noch vor dem Herrentag ein Upgrade seines Kleider- beziehungsweise Schuhschrankes vornehmen möchte – die Blue Night in den Vorteil-Centern am Mittwoch, 29. Mai, bietet beste Möglichkeiten dazu, zumal das Late-Night-Mode-Shopping-Event bis 22 Uhr läuft....

Grenzenlos

Movement without limit oder Bewegung ohne Grenzen: Noch mehr Tragekomfort bekommen die Herren der Schöpfung mit der topaktuellen Five-Pocket-Jeans aus der „Hi-Flex“-Kollektion von Brax. Mit angesagten Used-Effekten liegt sie voll im Trend. Weitere optische Highlights der Jeans in Slim-Fit-Silhouette sind der robuste Metallreißverschluss, genietete Vordertaschen, markante Kontrastnähte und modische Stitchings an den Gesäßtaschen. Für das luxuriöse Tragegefühl sorgt softer Baumwoll-Denim mit hochelastischem Stretchanteil. Kombiniert mit Freizeithemden oder T-Shirts macht Mann in diesem coolen Freizeit-Look Eindruck in der Damenwelt.


Absolut Wasserdicht

Ideal für eine Wanderung bei allen Wetterlagen ist eine Wetterschutzjacke, die leicht und klein verpackbar ist – und auch mit einem Kurzarm-Shirt darunter angenehm zu tragen ist. So wie das Modell „Kanuka Ridge Jacket M“ von Jack Wolfskin. Dieses bleibt auch nach tagelangem Dauerregen absolut wasserdicht. Für die kurze Abkühlung zwischendurch werden die Reißverschlüsse unter den Armen einfach geöffnet. Die beiden Hüfttaschen wurden extra hoch gesetzt, um sie selbst mit angelegtem Hüftgurt gut erreichen zu können. Das neu entwickelte, zu 100 Prozent recycelte Hauptmaterial Texapore Ecosphere leitet Schweiß von innen ab.


Höchster Gehkomfort

Um auf rutschigen und unebenen Untergründen Halt zu finden, sind Schuhe mit robusten Profilsohlen notwendig. Ob der normale Wanderer Bergstiefel oder eine leichtere Trekkingschuh-Variante wie das Modell „Camino GTX“ von Markenhersteller Lowa vorzieht, ist dabei reine Geschmackssache. Dieser Schuh verspricht höchsten Gehkomfort und eine perfekte Passform – damit lassen sich selbst lange Trekking- und Bergtouren wirklich genießen. Seine innovative Schaftkonstruktion erleichtert die Beugung des Fußes spürbar, das wasserdichte Goretex-Futter wiederum sorgt für ein angenehmes Fußklima.


Der Kultschuh

Am Sneaker kommt derzeit in der Männermode kein anderer Schuh vorbei. Farblich ist der weiße Sneaker zwar nach wie vor gesetzt, doch Retro-Töne sind auf dem Vormarsch. Vorreiter hier ist das kultige Modell „Suede“ von Puma. In frischen Farben, die super zu einem sportlichen Lifestyle passen, kommt die Variante „Classic+“ daher. Zugleich feiert sein Vorläufer, der „Puma Crack“, ein Comeback. Dessen Style ist angelehnt an die Spikeschuhe der Sprinter anlässlich der Olympischen Spiele in den 1960er Jahren und greift viele Features dieser Originale auf. Bei beiden Sneakern besteht das Obermaterial aus Veloursleder. Weitere Gemeinsamkeit ist die rutschhemmende Gummi-Laufsohle.