Kurzes Vergnügen


5-Minuten-Spiele

Es muss ja nicht gleich eine dreistündige Monopoly-Runde sein!  Manchmal ist einfach das schnelle Vergnügen zwischendurch gefragt. Etwa, wenn man gerade mal eine Viertelstunde Zeit hat, bevor etwas anderes geplant ist. Die folgenden, in den Spielwarenabteilungen der Vorteil-Center erhältlichen Spiele bieten dann im doppelten Wortsinne ein kurzweiliges Vergnügen. Und wenn man mehr Zeit hat, kann man ja direkt die nächste Runde beginnen.

Blitzmerker gesucht!


Im sowohl als Würfel- und auch als Kartenspiel erhältlichen "Wortblitz" geht es darum, am schnellsten passende Worte zu vorgegebenen Kategorien und Anfangsbuchstaben zu finden und  so dem Außerirdischen Teo dabei zu helfen, die Erde zu erkunden.

Mit wem ist gut Kirschen essen?


Gemeinsam Kirschen pflücken, bevor der Rabe sie klaut: "Obstgärtchen" ist ein kooperatives, liebevoll gestaltetes Merk- und Farbwürfelspiel für Kinder von 3 bis 8 Jahren.


Wer sieht hier doppelt?


50 Symbole, 55 Karten, acht Symbole pro Karte und fünf Spielvarianten, bei denen alle Spieler gleichzeitig aktiv sind. Ziel bei "Dobble" ist es, die gleichen Symbole in unterschiedlichen Größen auf verschiedenen Karten zu entdecken. 

 

"Dobble" ist auch das aktuelle Lieblingsspiel unserer Spielwaren-Abteilungsleiterin Gabi Homscheid. 

 

Sechs gewinnt


Wer wird als erstes alle seine Stäbchen los? Neben Würfelglück ist bei "Super Six" auch cleveres Vorgehen gefragt. Denn wenn zu viele Stecklöcher besetzt sind, ist die Gefahr groß, dass man nach einem Spielzug mehr Stäbchen besitzt als vorher. Eine Sechs hilft allerdings immer weiter.


Dieses Spiel kann süchtig machen


"Color Addict" ist ein kunterbuntes Ablegespiel für alle, die sich nicht grün und blau ärgern, wenn der andere gewinnt. Alle Spieler sind gleichzeitig dran. Wer legt als schnellstes die passende Karte ab? Wenn etwa auf einer Karte in blauer Schrift das Wort Grün geschrieben steht, passen darauf alle Karten, die entweder die Worte GRÜN oder BLAU (egal in welcher Farbe) tragen sowie alle Karten, auf denen beliebige Worte  in den Farben grün oder blau stehen… 

Nichts für Vollpfosten


Die lustige Variante von „Stadt, Land, Fluss“:  Ein Verbrechen mit P, eine Süßigkeit mit I, ein Wort mit sieben Buchstaben und einem N oder ein Grund zum Feiern mit Z? Wer findet rechtzeitig so viele Begriffe wie möglich mit dem vorgegebenen Buchstaben und räumt dabei auf den Vollpfosten-Feldern die doppelte Punktzahl ab?



Tipp: Unterwegs Spielen


Nicht immer hat man unterwegs die Spielesammlung im Gepäck. Für so manchen Spieleklassiker wie Käsekästchen, Schiffe versenken oder Stadt, Land, Fluss genügen aber bereits Stift und Papier für ein paar kurzweilige Minuten. Ganz ohne Zubehör kommt sogar "Stein, Schere, Papier" aus. Bei "Big Bang Theory"-Fans kommen hier noch Spock und die Echse dazu: "Schere schneidet Papier, Papier bedeckt Stein, Stein zerquetscht Echse, Echse vergiftet Spock, Spock zertrümmert Schere, Schere köpft Echse, Echse frisst Papier, Papier widerlegt Spock, Spock verdampft Stein und - wie gewöhnlich - Stein schleift Schere."


Bilder: HCM Kinzel, Haba, Asmodee, BestSaller, ASS Altenburger, Denkriesen